Laufsport 2016

29. Altenrheiner Silvesterlauf im Dezember 2016

ETuS Rheine beim Silvesterlauf des SC Altenrheine

Silvesterlauf 2016 in Altenrhein: ETuS Rheine mit neuer Rekordbeteiligung

With the area for the area of ​​the Ride and the Year 2016. Zum JAHRESESERLAUBIGTEN THEMEN-SUMMARY "REDINE THE SARAISING 2016". (... mehr ...)

 

31. Mesumer Adventslauf im November 2016

ETuS Rheine beim Mesumer Adventslauf 2016

31. Mesumer Adventslauf: ETuS Rheine überprüft auf der Zehnkilometerdistanz
 
Der erste Adventssamstag steht schon mal im Zeichen des traditionellen Mesumer Adventslaufes. Auch in diesem Jahr eine Delegation des ETuS Rheine mit fünf Läufern, die durch zwei Gastläufer ergänzt wurde, eine dieser beliebten Veranstaltung teil. Die nass-kühle Witterung ist wirklich angenehm, so dass gute Zeiten und diverse Altersklassenplatzierungen erreicht werden. (... mehr ...)

 

"Steinhart 500" in Steinfurt im November 2016

ETuS Rheine beim Steinhart 500 in Steinfurt 2016

"Steinhart 500": Bagno-Buchenberg-Marathon mit Beteiligung des ETuS Rheine

Am ersten Novemberwochenende fand die fünfte Auflage des Steinfurt Crossmarathons statt. Zum Geladenen Ausklang der Wettkampffestival fanden sich 5 Läufer des ETuS in Steinfurt ein. Auch in diesem Jahr waren die Wetterbedingungen ideal. (... mehr ...)

 

Teutolauf in Lengerich-Hohne im Oktober 2016

ETuS Rheine beim Teutolauf 2016

Teutolauf 2016: ETuS-Läufer nehmen die Herausforderung an

Robert Großkopf erreicht hervorragenden Podestplatz. Die Bedingungen beim diesjährigen Teutolauf waren optimal. Die Strecke erwischt sich, bis auf kleine Unwägbarkeiten, in einem guten Zustand. Trotzs ist und bleibt diese Veranstaltung ein besonders problemloses Laufevent. Nicht nur die Gesamtlänge, sonder auch 600 mm Höhenmeter im Anstieg sind nichts für schwache Lungen. Ich werde auch den Lienener Berg mit 235 m über Normalnull, immerhin höher Punkt im Kreis Steinfurt, überwinden. (... mehr ...)

Marathonlauf in Berlin im September 2016

ETuS Rheine beim Berlin-Marathon 2016

43. Berlin-Marathon 2016

Der Berlin-Marathon gehört weltweit zu den größten Marathon-Veranstaltungen. Neben Hand-Bikern und Skatern bildeten die Marathon-Läufer die größte Teilnehmergruppe. An der 43. Auflage nahmen in diesem Jahr 41.283 Teilnehmer aus 122 Nationen teil. Die Bedingungen waren optimal. Neben sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen sorgen ca. 1 Mio. Zuschauer an der gesamten Strecke für Stimmung und unterstützten so die Teilnehmer auf der 42,195 km langen Strecke. (...mehr...)

MBH-Benefizlauf in Ibbenbüren-Uffeln im September 2016

MBH-Benefizlauf in Ibbenbüren 2016

9. MBH-Benefizlauf 2016 mit vielen Debütanten des ETuS Rheine

Der traditionelle MBH-Lauf zugunsten der Deutschen Kinder-Krebshilfe in Ibbenbüren-Uffeln war nicht nur aufgrund der Spendensumme ein großer Erfolg. Bei warmen Temperaturen gab es neben den verschiedenen Läufen wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm. (...mehr...)

Münster-Marathon im September 2016

ETuS Rheine beim Münster Marathon 2016

Münster 2016:  ETuS Rheine mit drei Teilnehmern beim Marathon

Nachdem im letzten Jahr gleich sieben ETuS-Staffeln  und einige Marathonläufer in Münster liefen, war in diesem Jahr die Teilnehmerzahl sehr überschaubar. Die begehrten Staffelplätze waren innerhalb so kurzer Zeit ausgebucht, so dass leider keine ETuS-Staffel antreten konnte. Lediglich Susanne Eiter und Yvonne Hüging traten in anderen Staffeln zu diesem Event an. Dabei  erwies sich die 15. Auflage des Münster-Marathons mal wieder als großes sonntägliches Laufspektakel. Geschätzte 100 000 Zuschauer unterstützten die über 2000 Marathonläufer und 1291 Staffelquartette. (...mehr...)

 

AOK-Firmenlauf in Rheine im September 2016

AOK Firmenlauf 2016 ETuS Rheine

Mit über 50 Teilnehmern nahmen die Boxer, die Nordic Walker und die Laufsportler des ETuS Rheine an diesem Event in Rheine teil. Nähere Informationen zu diesem Gruppenlauf ohne Wettkampfcharakter findet ihr hier:

www.aok-firmenlauf-rheine.de/

 

Nachtrag zum Sternlauf nach Münster

Nachtrag zum Sternlauf nach Münster 2016

Abschlussveranstaltung des Münsterland Sternlaufes 2016

 „Jeden Meter für krebskranke Kinder gelaufen. Die Summe, die Ihr erlaufen habt, hat mich sprachlos gemacht.“

Diese Worte von Frau Prof. Dr. Rössig, Direktorin der Kinderonkologie,  hatten die Staffelführer des fünften Münsterland-Sternlaufs noch in den Ohren, als sie sich Ende August in der Lounge des Lehrgebäudes des UK Münster  trafen. In geselliger Runde wurde der Lauf analysiert. (...mehr...)

Riesenbecker Triathlon im August 2016

Riesenbecker Triathlon 2016

34. Riesenbecker Triathlon 2016

Bei diesem Event, das jährlich rund 700 Teilnehmer an den Torfmoorsee anreisen lässt, war der ETuS Rheine mit 4 Teilnehmern vertreten. Waldemar Bensch, Klaus Brinkmann, Michael Hegemann und Hartmut Gottensträter starteten in der für Breitensportler ausgelegten Volksdistanz und absolvierten 600 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5,4 Kilometer Laufen. Neben dieser Volksdistanz wurden auch die Olympische Distanz und ein Staffel-Triathlon ausgetragen.  (...mehr...)

Sommernachtslauf in Spelle im August 2016

Sommerlauf Spelle 2016

ETuS Rheine überzeugt beim Speller Sommernachtslauf. Klaus Brinkmann läuft persönliche Bestzeit

Der Speller Sommernachtslauf ging bereits in die 27. Auflage und gilt in Läuferkreisen als schnelle Strecke. Eine an diesem Tag hereinziehende Warmfront sorgte für sommerliche feuchtwarme Bedingungen. Der bekannte Rundkurs war zweimal zu durchlaufen und endete zentral am Wöhlehof im Herzen Spelles.

Gleich fünf Sportler des ETuS Rheine hatten sich für die Halbmarathondistanz angemeldet und trotzten diesen erschwerten Voraussetzungen. (...mehr...)

Münsterland Sternlauf nach Münster im Juli 2016

Münsterland Sternlauf 2016

Münsterland-Sternlauf

Am Samstag, den 30.Juli 2016 war es wieder soweit. Der „5. Münsterland-Sternlauf“ führte Läufer erneut durch das Münsterland. Rheine, Stadtlohn, Hamm, Lippetal und Liesborn – aus fünf verschieden Richtungen gingen an diesem Tag ca. 1000 Läufer an den Start um gegen 19:00 Uhr gemeinsam auf dem Leonardo-Campus anzukommen.

Die Route Nord mit Start in Rheine wurde in diesem Jahr zusammen von der LG Rheine-Elte und dem ETuS Rheine organisiert. (...mehr...)

Fahrradtour nach Ostbevern im Juli 2016

Fahrradtour des ETuS Rheine nach Ostbevern

Die diesjährige zweitägige Radtour führte uns nach Ostbevern. Auf der "Biberroute" lernten wir die schönsten Landstriche und Sehenswürdigkeiten der Münsterländischen Parklandschaft kennen.

"Meine Insel Lauf" auf Norderney im Juli 2016

Meine Insel Lauf 2016 Norderney

ETuS Rheine läuft der Sonne entgegen – sportliches Wochenende auf Norderney

Da im letzten Jahr der traditionelle OLB Cityabendlauf des TuS Norderney nicht mehr stattfand, gab es in diesem Jahr eine Neuauflage dieser beliebten Veranstaltung. Die neuen Organisatoren hatten die Streckenführung deutlich verändert und den Start/Zielbereich sehr zentral auf den Kurplatz verlegt. Damit erfuhr der umbenannte „Meine Insel Lauf“ eine deutliche Attraktivitätssteigerung. Lediglich die sehr späten Startzeiten für das 5 und 10-km-Rennen sind ein kleiner Wermutstropfen auf diese großartige Veranstaltung. (...mehr...)

Hasetal-Marathon in Löningen im Juni 2016

Hasetal Marathon Löningen ETuS Rheine

Schnelle ETuS-Staffel beim Hasetal-Marathon in Löningen

Der 14. Hasetal-Marathon in Löningen war auch in diesem Jahr mit dem ETuS Rheine besetzt. Nachdem Robert Großkopf im Vorjahr mit sehr guten Erfahrungen von dieser Veranstaltung zurückkehrte, fand sich diesjährig ein Staffelquartett um sich die Marathondistanz zu teilen. (...mehr...)

Teekottenlauf in Emsdetten im Mai 2016

Teekottenlauf in Emsdetten ETuS Rheine 2016

ETuS Rheine zeigt Präsenz beim Emsdettener Teekottenlauf. Edgar Kohlmann läuft seinen Vereinskollegen davon

Die LG Emsdetten lud zur 29. Auflage ihrer beliebten Laufveranstaltung am Teekotten ein. Die Strecken sind als reiner Landschaftslauf, gänzlich flach, am Rand des Emsdettener Venns angelegt. Bei sehr milden Temperaturen an diesem wunderschönen Frühjahresabend hatten sich die meisten Läufer für die 10-Kilometer-Distanz entschieden. (...mehr...)

Riesenbecker Sixdays im April/Mai 2016

Riesenbecker Sixdays ETuS Rheine 2016

14. Auflage der Riesenbecker Sixdays mit erfolgreicher Beteiligung des ETuS Rheine

Ende April startete einer der intensivsten und aufregendsten Laufveranstaltungen der Region: die Riesenbecker Sixdays. Die Anforderungen an die Teilnehmer sind immens: ca. 130 Kilometer verteilt auf 6 Etappen ohne Pausentag müssen in den Höhen des Teutoburger Waldes zurückgelegt werden. Dafür bedarf es neben einer intensiven Vorbereitung, sich jeden Tag neu zu motivieren, seinen Rhythmus zu finden und das Etappenziel nicht gänzlich entkräftet zu erreichen. (...mehr...)

 

2-tägige Hermannswegwanderung im April 2016

Hermannswegwanderung ETuS Rheine 2016

Angekommen am Hermannsdenkmal!

Vor einigen Jahren hat sich die Laufsportabteilung des ETuS Rheine vorgenommen, den Hermannsweg in Etappen zu erwandern. Am vorletzen April-Wochenende wurde das Ziel - das Hermannsdenkmal - erreicht.

Die Gesamtstrecke des Hermannsweges von 156 km wurde in 9 Etappen von einer Tagesstrecke von etwa 20 km, je nach Höhenmetern, unterteilt. Verschiedene Vorbereitungsteams organisierten diese Teilstrecken und sorgten dafür, dass die Wanderung für geübte und weniger geübte Läufer zu einem schönen Erlebnis wurde.  (...mehr...)

 

Marathon in Enschede im April 2016

Enschede Marathon 2016

Erfolgreiches Laufwochenende des ETuS Rheine

Gelungene Halbmarathon-Premiere in Enschede. Nach vielen anstrengenden Wochen mit intensiven Trainingskilometern wartete an diesem Wochenende der Laufklassiker in Enschede auf die Leichtathleten des ETuS Rheine. Bereits seit 1947 ausgerichtet, ist diese Veranstaltung eine gute Mischung aus Stadt- und Landschaftslauf. Mit mehreren Tausend Teilnehmern hat sie schon seit langem große überregionale Bedeutung in der Laufszene.

Der Großteil der ETuS-Sportler hatte sich für den Halbmarathon angemeldet.  (...mehr...)

 

Marathon in Hamburg im April 2016

Hamburger Marathon 2016

Jürgen Koops lief nach jahrzehntelanger Marathonabstinenz wieder die 42,195 Kilometer beim Hamburg-Marathon.

Mit diversen Wettkampfläufen (Hammer Serie, Klippenlauf, Steinbeck) erreichte er eine sehr gute Frühjahresform und beendete die Marathondistanz in sehr guten 3:53:05 Stunden.

 

Trainingslauf nach Bad Bentheim im April 2016

Trainingslauf ETuS Rheine nach Bad Bentheim im April 2016

Große Beteiligung beim Trainingsklassiker des ETuS Laufsports

Die Laufgruppe des ETuS Rheine startete am zweiten Aprilwochenende zum gemeinsamen Lauf nach Bad Bentheim ins Solebad. Dieser inzwischen traditionelle Trainingslauf ist im Rahmen der Wettkampfvorbereitung fest im ETuS-Laufkalender verankert.  Daran nehmen verschiedene Läufer teil, die gerne einmal eine längere Laufeinheit ohne Wettkampfbelastung absolvieren möchten. (...mehr...)

 

Osterlauf in Steinbeck im April 2016

Osterlauf Steinbeck 2016

ETuS-Läufer überzeugen auf allen Distanzen beim Steinbecker Osterlauf.

Martin Schulte gelingt hervorragendes Debut. Der Steinbecker Osterlauf ist für viele Laufsportler bestens als Formtest in der noch jungen Laufsaison geeignet. Diese interessante und sehr gut organisierte Veranstaltung ging bereits in ihre 14. Auflage. (...mehr...)

 

Klippenlauf in Ibbenbüren im März 2016

Klippenlauf Ibbenbüren 2016

Ibbenbürener Klippenlauf 2016: ETuS-Läufer erreichen ansprechende Zeiten.

Heribert Bonke mit hervorragendem Debüt am Teutoburger Wald.Die bereits fünfte Auflage des Ibbenbürener Klippenlaufes fand am 19. März bei idealen Bedingungen statt. (...mehr...)

 

Crosslauf in Rheine-Elte im Januar 2016

Crosslauf Rheine-Elte Januar 2016

Jürgen Mersch pflügt mit Rekordgeschwindigkeit durch die Elter Dünen

Am dritten Wochenende stand, wie jedes Jahr im Januar, der Crosslauf in Elte auf dem Programm der Laufabteilung des ETuS Rheine. Dass diese Veranstaltung ganz besonders anstrengend ist und es eine Qual sein kann, sich durch die Elter Dünenlandschaft zu bewegen, hatte sich bei den ETuS-Läufern schon herumgesprochen. Laufen in unbefestigtem, verschlammtem Gelände muss man mögen oder auch nicht. (...mehr...)

 

 

Wir sind laufend unterwegs.....

Wann dürren wir Euch?