Aktuelles

News aus den Abteilungen und der Geschäftsstelle

Allgemein | 22.07.2020

JHV des ETuS nun am 08.10.2020

Auf Grund der Corona-Zeit wurde der Termin für die JHV des ETuS verschoben auf den 08.10.2020

Gemäß Vorstandsbeschluss findet die diesjährige Jahreshauptversammlung – als Delegiertenversammlung – am Donnerstag, 08. Oktober 2020 um 20:00 Uhr
in der ETuS Turnhalle statt. Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen, allerdings in diesem Jahr auf Grund der Corona-Verordnungen nur mit vorheriger Anmeldung über den Abteilungsleiter oder den Vorstand. Wir machen jedoch darauf aufmerksam, dass nur diejenigen Mitglieder stimmberechtigt sind, die eine Delegiertenkarte besitzen. Delegiertenkarten sind in jeder Abteilungsversammlung bzw. beim Abteilungsleiter erhältlich.

Hier finden Sie die Einladung

 

 

Allgemein | 25.06.2020

VITAL und ETuS kooperieren

Neue Möglichkeiten und Alternativen für Mitglieder

„Schon länger haben wir im Vorstand überlegt, unser Angebot für unsere Mitglieder zu erweitern.“ Frank Schmitz, Geschäftsführer beim ETuS freute sich deshalb sehr über das Angebot vom VITAL der Fitnesstreff. „Wir werden kooperieren“, so das Ergebnis einiger Gespräche zwischen Petra und Wolfgang Steffen, Inhaber und Leiter des VITAL, und Andrea Stienemann und Frank Schmitz.

Das Studio ist an der Breiten Str. 4, also auf halber Strecke zwischen der ETuS-Halle an der Lindenstraße und der Sportanlage am Rodelweg. Der Besucher spürt schon am Eingang die familiäre Atmosphäre des inhabergeführten Studios. Im Erdgeschoss befindet sich der Kraftraum. Geräte der Firma Matrix stehen dort. Kraftgeräte, Laufbänder, Crosstrainer und Ergometer, um nur einige zu nennen, erwarten den Sportler dort. Gezielter Muskelaufbau, Kraft- und Ausdauertraining oder einfach nur etwas mehr Fitness. Die Geräte bieten alle Möglichkeiten.

Wolfgang und Petra Steffen sind Sporttherapeuten, Rehasporttrainer und Trainer für Prävention und sorgen auf der Trainingsfläche für fachkundige Betreuung und Anleitung. Im ersten Obergeschoss ist freies Hanteltraining möglich und im zweiten Obergeschoss ist ein großer Trainingsraum für den Kursbereich. Dazu gehören Reha-Kurse aber auch z.B. Pilates oder Indoorcycling.

„Eine ideale Ergänzung zu unseren 14 Abteilungen“, ziehen Andrea Stienemann und Frank Schmitz das Fazit. Für ETuS-Mitglieder gibt es deshalb auch Sonder-konditionen. Der monatliche Beitrag kostet 19,95 Euro und zweimal jährlich ist eine Servicepauschale in Höhe von 12,95 Euro fällig. Die Servicepauschale beinhaltet die Mineral- und Sportgetränke, die im VITAL für die Mitglieder bereitstehen. Trainingsmöglichkeiten sowohl im Kraftbereich als auch im freien Hanteltraining sind von Montag bis Sonntag während der gesamten Öffnungszeiten www.vital-der-fitnesstreff.de .

ETuS-Mitglieder haben noch einen weiteren Vorteil. „Einfach erst einmal einen Tag kommen und schnuppern“, rät Wolfgang Steffen. Erst dann schließt man einen Mitgliedsvertrag ab, der dann nur für einen Monat gilt und bei Nichtgefallen am Monatsende gekündigt werden kann. „Vier Wochen sind eine gute Zeit, um auch die Wirkung eines solchen Trainings auf Körper, Geist und Seele zu spüren und um Erfahrungen zu sammeln, wie sich zusätzliche Trainingszeiten in den Alltag integrieren lassen,“ erklärt Wolfgang Steffen. Start der Kooperation, von der sich beide Seiten den Beginn einer langen und erfolgreichen Freundschaft versprechen, ist im September.

 

  • 1

Jolinchen Daheim

Bis zu den Sommerferien finden beim ETuS keine Turngruppen statt. Um die sportfreie Zeit zu überbrücken, führen wir nun das Jolinchen Daheim, mit freundlicher Unterstützung der AOK NORDWEST, durch.

Das Jolinchen ist ein Kinderbewegungsabzeichen für 4 bis 6-jährige, welches fünf Bewegungselemente umfasst. Das Jolinchen Daheim vereinfacht den Aufbau der Stationen, sodass jeder das Jolinchen auch zu Hause durchführen kann.

Wir geben hier einige Bespiele zur möglichen Gestaltung an, doch jeder kann und mag auch für sich kreativ werden.
Wer mitmacht, bekommt pro Kind eine Urkunde und Medaille per Post zugesandt. Dafür eine E-Mail an etus.rheine@t-online.de schreiben, Name des Kindes angeben und natürlich auch die Adresse. Also ganz einfach!

Unser FSJler Timo Pfeifer führt das Projekt Jolinchen Daheim durch und begleitet es. Er freut sich auf viele Fotos oder auch Videos, die bei Jolinchen Daheim also zu Hause entstehen. Die Fotos und Videos bitte auch per E-Mail an den ETuS schicken. Sie werden ausschließlich für das FSJ-Projekt genutzt.

1. Balancieren 

Materialien: Bänke, Teppichband, Decken

Beispiele:

a) Balancieren über eine schiefe Ebene (umgedrehter Gegensand)

b) Balancieren mit übersteigen eines kleinen Hindernisses

2. Rollen -- Rolle vorwärts in den Sitz

Beispiele:

a) eine schiefe Ebene herunterrollen

b) auf einer geraden Ebene rollen

3. Überspringen -- einbeinig

Beispiele:

a) Springen über einer Lücke (Abstand ~ 50 cm)

b) Springen aus dem Laufen über verschiedene flache Hindernisse z.B. Seile, Schuhkarton

4. Zielwerfen -- Weitwurf (mit Vorstellen eines Fußes)

Materialien: kleine Softbälle, Tennisbälle, Socken mit Ball

Beispiele:

a) über einen hohen Gegenstand

b) Zielwerfen

5. Laufen -- längeres Laufen

Beispiele:

a) Hindernisparcours  -  seht Euch auch das Video dazu an

b) Laufen, Tanzen zur Musik - auch hier haben wir ein Video gedreht

Video HINDERNISPARKOUR

Video starten

Video TANZEN ZUR MUSIK

Video starten